Klaus-Peter Arentz

geb. 1958

Diplom Psychologe / Wirtschaftsmediator

Senior Coach DBVC

Partner

 

Studium der Psychologie im Schwerpunkt der Arbeits, -Betriebs- und Organisationspsychologie und im Nebenfach der Rechtswissenschaften. Berufliche Tätigkeit in einem Industriekonzern im Bereich Arbeitssicherheit sowie in einem Bankkonzern in der Funktion eines Personalentwicklers in der Führungskräfteentwicklung. Nach mehrjähriger Tätigkeit dann die Übernahme der Leitung der Abteilung Bereichsentwicklung / Training im gleichen Unternehmen.
Lehrbeauftragter für Management- und Unternehmensentwicklung an der Bergischen Universität Wuppertal.
1993 Gründung der Unternehmensberatung Arentz & Partner mit Sitz in Düsseldorf.

 

Zusatzqualifikationen:

  • Strategische Personalentwicklung, Dr. Rolf Th. Stiefel, St. Gallen
  • Systemische Organisationsentwicklung, GDI, Schweiz
  • Konfliktmediation (Ausbildung zum Konfliktmediator), Priv. Doz. Dr. F. Glasl, Trigon, Salzburg
  • Systemisches Coaching, Dr. G. Schmid, Milton Erickson Institut, Heidelberg
  • Coachingmethoden, Dr. Peter Müri, Bildungszentrum Murarca, St. Hilaire d'Ozilhan, Frankreich

 

Arbeitsschwerpunkte:

  • Entwicklung und Umsetzung von Qualifizierungsprogrammen für Führungskräfte und Spezialisten im Rahmen einer systematischen und strategieumsetzenden Personalentwicklung
  • Coaching von Führungskräften und Top-Spezialisten
  • Konzeption und Durchführung von Trainings zur Erhöhung der Sozial- und Methodenkompetenz von Führungskräften
  • Entwicklungsbegleitung von Führungs-/ und Führungsnachwuchskräften in internationalen Projekten
  • Konzeption und Durchführung von Teamentwicklungsmaßnahmen sowie deren Evaluation
  • Entwicklung und Umsetzung von Verfahren zur internen Potenzialanalyse für unterschiedliche Funktionsprofile (Führungs-, Spezialisten- und Vertriebstätigkeiten)