Wann ist ein Entwicklungsprogramm sinnvoll?

Die Gestaltung und Implementierung von Entwicklungsprogrammen ist immer dann sinnvoll, wenn ein Veränderungsbedarf in der Organisation besteht, der mehrere Personen umfasst  und ein gemeinsamer Lernprozess mit deutlicher und nachhaltiger Wirkung in die gesamte Organisation oder einzelner Bereiche hinein ermöglicht werden soll.


Mit unseren Programmen begleiten wir beispielsweise:

  • eine Ebene von Führungskräften nach der Fusion ihrer Organisationen, um eine von allen getragene Kooperations-/ und Kommunikationskultur zu entwickeln, die Neues ermöglicht und Altes wertschätzt.
  • Potenzialträger einzelner Bereiche einer Organisation zur Vorbereitung auf die Übernahme von Aufgaben mit größerer Verantwortung und zur Unterstützung der Teilnehmer parallel zu ihrer neuen Aufgabe.
  • die in Folge einer organisatorischen Umstrukturierung erforderlichen persönlichen Entwicklungs- und Anpassungsschritte an die veränderten Bedingungen.
  • die Umsetzung von Ergebnissen aus Strategie- und Visionsentscheidungen der Geschäftsführung mit den betroffenen Führungskräften und Mitarbeitern aus verschiedenen Bereichen.
  • die Entwicklung und Unterstützung von Netzwerken innerhalb und zwischen Unternehmensteilen, deren Ziel eine effizientere Zusammenarbeit und Verringerung von "Schnittstellenverlusten" ist.